Design by IDEA Society
 
 

Home Events & Exhibitions Wasser Teilen - Kunst trifft Wissenschaft - 28.11.2019

Media

Wasser Teilen - Kunst trifft Wissenschaft - 28.11.2019

Wasser Teilen - ein Kunstprojekt zum Umgang mit Wasser entlang der europäischen Hauptwasserscheide

Der Schweizerische Botschafter in Österreich Walter Haffner und Frau Tamar Haffner laden herzlich ein zu «Kunst trifft Wissenschaft» mit anschliessendem Apéro.

Donnerstag, 28. November 2019, 18:00 Uhr (Einlass 17:45 Uhr)

Residenz des Schweizerischen Botschafters, Prinz Eugen-Strasse 11a, 1030 Wien

Die Fotografin Regina Hügli berichtet gemeinsam mit Mathias Plüss (Journalist) über ihre Arbeiten am Witenwasserenstock (CH) und Klepáč/Trójmorski Wierch (CZ/PL).

Der Bergwald zwischen Klimaerwärmung und Landflucht - Em. Prof. Dr. Christian Körner (Universität Basel) spricht über den Wandel der Landschaft im Gotthardgebiet.

u.A.w.g. bis 20. November an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it (beschränkte Platzzahl)

Zu den Künstlern:

Die Schweizer Fotografin Regina Hügli (*1975) lebt in Wien. Sie arbeitet fotografisch mit dokumentarischen und experimentellen Mitteln, Wasser und Bewusstsein sind die Kernthemen ihres Schaffens. Ihre Arbeiten wurden international ausgezeichnet und ausgestellt.

Der österreichisch-schweizerische Botaniker Christian Körner (*1949) ist emeritierter Professor der Universität Basel und Präsident des Trägervereins der Forschungsstation ALPFOR auf dem Schweizer Furkapass. Sein Spezialgebiet ist die Ökologie des Hochgebirges.

Mathias Plüss (*1973) ist freier Wissenschaftsjournalist und Träger zahlreicher Journalistenpreise. Seine bevorzugten Themen sind Umwelt und Klima, Natur, Evolution und Wissenschaftsgeschichte. Er ist Schweizer lebt in Vordemwald (CH) und Olmütz (CZ).