Design by IDEA Society
 
 

Home

Media

Children of the World - Kurt Heinrich - 1. Oktober 2009

"Children of the World" (70x55)

Der Wissenschaftler und Künstler Kurt Heinrich, hat auf Einladung der IDEA Society ein Bild für die weltweite Initiative PANGAEA, zur Unterstützung von UNICEF, gemalt. Heinrich ist gebürtiger Österreicher, er flüchtete 1938 aus Nazi-Österreich nach Argentinien, von wo er 1957 in die USA emigrierte. Das Bild mit dem Namen „Kinder der Welt“ wurde am 1. Oktober 2009 vom IDEA Society Obmann im Haus des Künstlers, in Rockville, Maryland, USA, in Empfang genommen. Dieser Kunstbeitrag zum Thema: „Unsere Gesellschaft von Heute und Morgen“, zeigt eine Gruppe von Kindern verschiedener Nationen, die sich herum um ein Mädchen, mit einem Hasen im Schoß, zusammenscharen. Dabei hält ein Junge einen Sonnenschirm über das Mädchen mit dem Hasen. Hinter den Kindern liegt ein großer Hund und sonnt sich entspannt unter dem strahlenden Himmel.

 

http://www.idea-society.org/data/Heinrich_PANGAEA_sm.jpg
http://www.idea-society.org/data/Heinrich_01_sm.jpg

Medienartikel (DE/BG) PDF Format 300KB - Download